50´zig FERMENTIERTE BERGKRÄUTER FÜR DEINE HÜHNER

„Nicht das, was wir essen, sondern das, was wir verdauen kommt uns zu gute!“ 

Dieser Satz von Prof. Christoph W. Hufeland beschreibt, wie wichtig unsere Verdauung ist.  Bei unseren Hühnern ist es genauso. Auch das wertvollste Futter kann nur dann einem Huhn nützen, wenn es dem Darmmilieu eine Verwertung ermöglicht. Da in den heutigen Kulturlandschaften die wichtigen Kräuter immer mehr verschwunden sind, können wir diese wichtige Vielfalt mit unserem Kräuterferment wieder zur Verfügung stellen. Durch die Fermentation werden die Inhaltsstoffe zusätzlich verträglicher und konzentrierter.

Verwendung über das Futter:

Versprühe pro kg Futter 4-5 Sprühstöße

Futtermischungen: 50ml / 10kg

Dosierung über das Trinkwasser:
2,5 - 5ml /l Wasser 

Gefieder & Hautpflege

1-2 Sprühstöße auf das Gefieder oder gereizte oder wunde Stellen geben.